Tapeten Trends 2019

Besuch der Fachmesse Heimtextil

In Frankfurt fand die Heimtextil vom achten bis elften Januar 2019 statt.


Auf der Heimtextil präsentieren sich viele namhafte Hersteller der Tapetenbranche. Wir waren vor Ort und zeigen Ihnen, was kommt und was bleibt!
Ein großer Megatrend ist der Wunsch nach mehr Natürlichkeit. Wälder, Blätter und Blumen zieren viele Wandkleider. Im Dschungel finden sich satte Grüntöne, Pflanzen- und Blattmotive. Farne, Palmwedel und die verschiedensten Tierarten tummeln sich auf den Tapeten.
Ein besonderes Naturprodukt findet sich bei dem Hersteller Arte. Bei dieser Wandbekleidung wird echtes Holzfurnier mit der Hand auf Vlies eingelegt.
Warme, weiche Farben machen diese Tapete mit geometrischem Muster zu einem Hingucker.

Art déco schleicht sich bereits eine Weile in die Welt der Tapeten ein, und ist definitiv ein Trend, der bleibt und sich verfestigt. Flächige Ornamente als grafische Muster in Fächeroptik, geschwungene Linien in intensiverer Kolorierung wie Blau, Gold, und  Petrol zeichnen diesen Wandschmuck aus.

Ein weiteres Highlight waren perfekt-unperfekte Oberflächen mit starker Strukturierung, wie Beton und Rost, bei denen die Oberfläche in der Haptik sehr nah an das Original heranreicht.

 

Zurück