Steinreich

Marmor und Terrazzo als Wohntrend - so geht's

Seit einiger Zeit erfreut uns das Wiederaufleben der marmorierten Oberflächen.
Nun gesellt sich die kleine Schwester Terrazzo dazu.
Heute zeigen wir Ihnen, wie Sie mit beiden Steinarten einen modernen Look kreieren können.

 

Marmor ist moderner denn je, und erfreut sich immer größerer Beliebtheit.
An Wand und Boden finden sich marmorierte Oberflächen wieder.
Ob weißer Carrara-Marmor aus Italien oder exquisiter schwarzer Marmor: Beide strahlen eine Atmosphäre von Luxus und Savoir-Vivre aus. Akzente in Kupfer, Messing oder Roségold sorgen für den kleinen Unterschied, der in Erinnerung bleibt.

Ob in kühlem grau oder schmeichelndem Rosa, das Terrazzo Design zeigt sich elegant unaufdringlich und passt sich verschieden Wohnstilen an.
Auch bei Accessoires wie Boxen und Taschen ist das gesprenkelte Design inzwischen zu finden.
Wolkenartige Zeichnungen verleihen Laminat im Look polierten Marmors einen ganz besonderen Charme.
Durch den starken Glanz wirkt der Boden besonders luxuriös.

 

Zurück